15
Mai

Ex-Haus der faschistischen Partei

Ex Casa del Fascio

[9] Das Gebäude wurde neben dem Brunnen Ende der ‚30 Jahre von dem faschistischen Regime gebaut und ist nennenswert als Beispiel der italienischen rationalistischen Architektur. Es wurde von Enrico del Debbio (der in Rom die wichtigen Foro Italico und Ministero degli Esteri della Farnesina realisiert hat) entworfen, der durch die Anwendung von Travertinstein versuchte, das Gebäude mit der mittelalterlichen Umgebung zu harmonisieren.

App

Laden Sie unsere kostenlose APP herunter

appstore
googleplay

massamaremma