25
Mai

Agriturismo Podere Giarlinga

Podere Giarlinga 22 58024 Massa Marittima (GR) Cell. (+39) 335.8376714 Cell. (+39) 338.8677046 simone@mtbadventures.it www.poderegiarlinga.it poderegiarlinga.wordpress.com www.mtbadventures.it Apartments und Restaurant Mountainbikeschule VISUALIZZA SULLA MAPPA Inmitten einer unvergleichlich schönen Natur, weit weg von Stress und Grossstadt, 18 km vom Meer entfernt und nahe (1,5 km) dem mittelalterlichen Städtchen Massa Marittima liegt das Podere Giarlinga. Das von der Familie Gorelli-Lanoë liebevoll restaurierte Landhaus …

Read More
25
Mai

Il Massino

via P. Mascagni 5 58024 Massa Marittima (GR) Tel (+39) 0566.902103 Cell (+39) 338.3067468 info@salumeriasanmichele.com Ferienwohnung SUCHEN SIE AUF DER KARTE Il Massino liegt weniger als zehn Minuten zu Fuß von der Altstadt von Massa Marittima und 20 km vom Meer entfernt. Diese ruhige Ferienwohnung mit Garten und eigenem Eingang besteht aus: – 3 Doppelzimmer – weiteres Wohnzimmer mit Schlafcouch – voll ausgestattete …

Read More
25
Mai

La Stazione del Gusto

Tel. 0566.940196 / 333.4967961 facebook.com/stazionedelgusto Podere Stazione Schiantapetto, 40 Massa Marittima (GR) Hausgemachte Gerichte (Tortelli der Maremma, Gegrilltes Fleisch, …) Sardische Spezialitäten (Gegrilltes Schweinefleisch *,Geschmorte Schafe*, Seadas, Pardulas, …) Pizza * Nach Vereinbarung SEHEN SIE AUF DER KARTE

Read More
25
Mai

Podere Donzellino

Loc. Panorama – Podere Donzellino, 5 58024 Massa Marittima (GR) Tel (+39) 0566.904203 Cell (+39) 338.8454849 olio@poderedonzellino.it www.agriturismodonzellino.it Bauernhof SEHEN SIE AUF DER KARTE Das Landgut Donzellino liegt auf dem Kamm des Hügels von Massa Marittima, nicht weit von der Stadt entfernt. Das Anwesen erstreckt sich über 23 Hektar, die größtenteils mit Wald und Mittelmeer-Macchia sowie 5 Hektar Olivenhainen bestanden …

Read More
25
Mai

Taverna del Vecchio Borgo

via Norma Parenti, 12 58024 Massa Marittima (GR) tel. (+39) 0566.903950 cell. (+39) 335.5383666 taverna.vecchioborgo@libero.it Typische toskanische Küche, Florentiner Steaks, Steaks Maremma Stil Sonntag Abend (außer Sommer) und Montag geschlossen SEHEN SIE AUF DER KARTE Die Taverna Vecchio Borgo liegt Zentrum von Massa Marittima, ca. 100 m vom Domplatz entfernt. In den sorgfältig restaurierten Räumen bieten Claudio Bindi und Grazie …

Read More
22
Mai

Karte

Visualizza MassaDiMaremma.it in una mappa di dimensioni maggiori Copyright – E‘ vietata la riproduzione, anche parziale, della mappa con qualsiasi mezzo, ad eccezione dell’uso privato dell’utente del sito, come ad esempio la stampa per la visita della città. E‘ sempre vietata la riproduzione su siti internet diversi da massadimaremma.it.

Read More
15
Mai

Geschichte Massas

  Das Massagebiet ist seit der Prähistorie bewohnt, wie man an den vielen archäologischen Funden in den Umgebung, in dem Monacelle– und Tanegebiet festlegen kann. Die Etrusker und die Römer haben viele wichtige Spuren um den Lago dell‘Accesa, um Poggio Castiglione und um Massa Vecchia hinterlassen. Neben den im historischen Museum Massas gesammelten Funden zählen der im XVIII Jhd. wiederentdeckte …

Read More
15
Mai

Palast der Münze (della Zecca)

[1] Das Gebäude befindet sich in Via Norma Parenti 22 und wurde im XIII. Jhd. mit Travertinstein in einem romanisch-gotischen Stil gebaut. Über einen Spitzbogen kann man eine Lilie besichtigen. Der dort geprägte silberne „grosso“ hatte einerseits ein Kreuz mit zwei „M“ mit der Inschrift „De Massa“ und auf der anderen Seite das Bild von San Cerbone mit dem Inschrift „San …

Read More
15
Mai

Domplatz

Der Platz, der dank seiner unregelmäßigen Form ein rares Beispiel der mittelalterlichen Urbanistik bietet, fasst die wichtigsten Gebäude der religiösen und politischen Macht: die Kathedrale, Palazzo del Podestà, Palazzo Comunale und Palazzo der Grafen Biserno, ehemalige Bischofspalast. Alle diese Gebäude wurden mit dem lokalen Travertinstein gebaut.

Read More
15
Mai

Dom San Cerbone

[2] Der Dom ist das berühmteste und repräsentativste Monument von Massa Marittima, sowie das größte Beispiel Italiens für religiöse Architektur im romanischen Stil. Die schräge und höhere Position im Verhältnis zu dem Platz betont die majestätische Architektur des Domes, der im Jahr 1228 über die ursprüngliche romanische Kirche (XII. Jahrhundert.) angefangen und im Jahr 1287 durch die gotische Apside von …

Read More
15
Mai

Palazzo del Podestà und Archäologiemuseum

[3] Das ursprünglich mit Zinnen versehene Gebäude, wurde mit romanischen Stil zwischen 1225 und 1235 erbaut. Viele Podestà haben die Stadt regiert und ihre Wappen auf der Vorderseite des Gebäudes hinterlassen, um die Erinnerung an ihre Taten am Leben zu halten. In der Mitte und höher wie die anderen Wappen befinden sich die Wappen von Siena: das schwarz-weiße Wappenschild der …

Read More
15
Mai

Palast und Turm von den Grafen Biserno

[4] Der Palast und der Turm wurden von dem Grafen Biserno, Verwandten der Familie Gherardesca, Feudalherren des nach dem Familiennamen genannten Schlosses in der Nähe von San Vincenzo, gebaut, als sie um 1250 zu Massetanern werden wollten. Nach dem in XII. Jhd. gültigem Gesetz mussten die Feudalherren, die Massetaner werden wollten, ein Haus in Massa besitzen. Nachdem Massa nicht mehr …

Read More
15
Mai

Rathaus (Palazzo Comunale)

[5] Das Gebäude, in dem ursprünglich die Machtvertreter wohnten und heutzutage das Rathaus ist, wurde Anfang des XIII. Jhd.s gebaut und besteht aus drei Etagen mit zweibogigen Fenstern, die auf die via della Libertà blicken. Ursprünglich besaß das Gebäude noch einen Turm, genannt del Bargello, in dem sich eine Glocke befand, die man entweder im Notfall erklingen lies oder um …

Read More
15
Mai

Alte Schreinerei

In einem kleinen Winkel im Stadtviertel Cittavecchia wurde diese traditionelle Schreinerei originalgetreu rekonstruiert. Werkzeug und Geraete kommen alle aus einer alten Schreinerwerkstatt in Gerfalco, die ueber 5 Generationen, vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1990 von derselben Familie betrieben wurde. Info: www.coopcollinemetallifere.it/musei/

Read More
15
Mai

Loggien und Palast Pannocchieschi

[6] Die Loggien befinden sich der Comune gegenüber. Unter diesen Loggien beiwohnten die Machtvertreter die öffentlichen Feierlichkeiten. Vor der Feier für San Cerbone, brachten hier die Vertreter der Schlosser eine Kerze, an der das Geld der Gemeindeabgabe umgebunden war, als öffentliches Zeichen Ihrer Unterwerfung. Die Kerzen wurden von Opera San Cerbone, das Geld von Comune eingesammelt. Die innere Mauer der …

Read More
15
Mai

Bischofspalast und Fresko von Giampaolo Talani

[7] Das Gebäude, heutiger Besitz von Opera San Cerbone, wurde die Residenz des Stellvertreters von Podestà, der draußen eine Säule aus Granit hinstellte, um Meldungen, öffentliche Bekanntmachungen oder Befehle aufhängen zu können. Die alte Massetaner, um die Wahrheit ihre Geschichten zu beweisen, pflegten zu sagen, dass es wahr sei, wie wenn es auf der Säule hängen würde. Über diese Säule …

Read More
15
Mai

Brunnen, Gebäude und Fresko der Ergiebigkeit (dell’Abbondanza)

[8] Das mit drei großen Spitzbögen verzierte Gebäude entstand im Jahre 1265, als der Podestà der Pisaner Ildebrandino war, wie man in der Inschrift auf der Vorderseite lesen kann. Massa hatte keinen Brunnen, bis die Auffindung einer Wasserquelle durch Bergarbeiter, die einen Tunnel gruben und die Eröffnung eines öffentlichen Brunnens 500 m weit weg von der Quelle ermöglichten. Ein großes …

Read More
15
Mai

Ex-Haus der faschistischen Partei

[9] Das Gebäude wurde neben dem Brunnen Ende der ‚30 Jahre von dem faschistischen Regime gebaut und ist nennenswert als Beispiel der italienischen rationalistischen Architektur. Es wurde von Enrico del Debbio (der in Rom die wichtigen Foro Italico und Ministero degli Esteri della Farnesina realisiert hat) entworfen, der durch die Anwendung von Travertinstein versuchte, das Gebäude mit der mittelalterlichen Umgebung …

Read More
  • 1
  • 2

App

Laden Sie unsere kostenlose APP herunter

appstore
googleplay

massamaremma